Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Erfolgreiche Sammelaktion für alte Handys abgeschlossen

Unsere ÖDP-Sammelaktion im Landkreis für nicht mehr genutzte Handys war ein toller Erfolg. Herzlichen Dank an die 12 engagierten Mitglieder, die Sammelstelle machten.

Unsere ÖDP-Sammelaktion im Landkreis für nicht mehr genutzte Handys war ein toller Erfolg. Herzlichen Dank an die 12 engagierten Mitglieder, die Sammelstelle machten.

Zusammengefasst:

Von Schwabsoien im Westen und Raisting im Norden bis Eglfing im Süden wurden in 2,5 Monaten ca. 106 Kg nicht mehr genutzte Mobilfunkgeräte inkl. Kabel und Ladestecker gesammelt.

Bei einem Gewicht zwischen 80 und 130gr pro Gerät entspricht dies ~ 1.000 Handys, die der Weiterverwendung zugeführt werden.

Ein ganz großer Dank an alle Spender*innen.

Wenn wir allein an den ökologischen Rucksack denken, den jedes dieser Geräte verursacht (lt. Telekom über 75 kg CO² - das 940-fache des Handygewichts), macht eine Weiterverwendung seeehr viel Sinn.

Die gesammelten Geräte gehen jetzt zur Teqcycle Solutions nach München, einem zertifizierten Partner der Telekom und werden fachgerecht recycelt oder, wenn sie noch verwendbar sind, nach einer professionellen Datenlöschung weiter verwendet.

Der Erlös aus dem Handy-Recycling kommt Bildungsprojekten über Mission EineWelt und dem Eine Welt Netzwerk Bayern in Liberia, El Salvador und Bayern zugute.

Weitere Informationen rund um Rohstoffabbau, Produktion und Entsorgung von Mobiltelefonen und zur Handy-Sammelaktion finden sich auf www.handyaktion-bayern.de.

Das Foto stammt von Dörte Süberkrüb


Die ÖDP Weilheim-Schongau verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen